banner_performance.png

Regionale Umsatzentwicklung

Die COMET Group ist nahe bei ihren Kunden und verfügt weltweit über ein starkes Verkaufs- und Agentennetzwerk. Im Berichtsjahr sah sich COMET mit sehr unterschiedlichen Entwicklungen in ihren Märkten konfrontiert. In Europa legte die Gruppe mit HF-Generatoren und ebeam Systemen in lokalen Währungen zu. In den USA ging der Umsatz in lokalen Währungen leicht zurück, weil der Umsatz mit einem amerikanischen Grosskunden aus dem Halbleitermarkt neu der Region Asien zugeordnet wurde. Die positive Entwicklung im Sicherheits- und Elektronikmarkt in Asien konnte den Einbruch im Reifenmarkt jedoch nicht auffangen. In den übrigen Regionen konnte die COMET Group ihren Umsatz ausbauen. Nach wie vor weist sie eine ausgewogene Umsatzverteilung auf: 37.3 % des Umsatzes erwirtschaftete sie in den USA, 33.4 % in Asien und 24.3 % in Europa.